Simply interesting

10. Oktober 2018

Auswahl filtern:
Galerie Image

Star Wars forever

10. Oktober 2018

Simply interesting    We love gadgets    What’s life without it   

Die Skulpturen der Star Wars Rollen wurden vom französischen Künstler Travis Durden erstellt. Nur leider nicht in echt, sondern 'nur als Fotomontagen. Durden möchte Leute dazu bewegen, klassische Kunst mit dem gleichen Enthusiasmus zu betrachten wie Pop Art Kultur. Das stand auch hinter der Idee, die Filmhelden als Mythen quasi unsterblich in Stein zu bannen und ihnen dadurch klassische Rollen zuzuweisen, die über die Zeit erhaben sind und bestehen bleiben.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (8 Bilder)

Love
Galerie Image

Für die perfekte Welle

10. März 2018

Simply interesting   

Die in Frankreich angesiedelte Kunstschmiede Boom-Art hat sich mit dem Surfboard Hersteller UWL-Surfboards zusammen getan und bietet Surfbretter in limitierten Sondereditionen an. Die Surfbretter bieten eine ziemlich gute Fläche, um als Leinwand für ausgefallene Kunst herzuhalten. Sie aus aus den Bereichen Pop-X-Art, oder aber auch als Träger sehr klassischer Motive. Insbesondere bei der letzteren Variante ergibt sich ein spezieller Eindruck. Die moderne Form des Surfboards, die gerne mit dazu passenden Bildern im Kopf von surfenden Jungs auf blauen Wellen verbunden ist, mit den filigranen kunsthistorischen Motiven, ergibt eine spezielle Wirkung und setzt solche Kunstwerke auch in moderneren Wohnungen oder Häusern in Szene. Passend zu diesem Einsatzzweck sind auch Aufsteller und Vorrichtungen zur Befestigung an der Wand gleich vorgesehen.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (8 Bilder)

Love
4 Bilder Image

Apple HomePod – sounds good

20. Jänner 2018 | Movies

Simply interesting    Sounds good    We love gadgets    Movie   

Apple hat mit dem HomePod das Terrain der Homespeaker beschritten. Ein Bereich, den man schon recht früh für sich erkannte, allerdings immer irgendwie nur halbherzig verfolgte. Schon vor Jahren hatte Apple immer wieder recht umsmarte Lautsprecher im Programm, die aber eher eine Randerscheinung blieben und jeweils nach ein paar Jahren aus dem Angebot fielen. Dabei kümmerte man sich immer wieder um eine gewisse Soundqualität (etwas über dem aktuellen Consumer-Standard) und vor allem den Designanspruch. Richtige Hits sind diese Lautsprecher allerdings nie geworden. Mit AirPlay hatte man dann eigentlich sehr frühzeitig einen richtigen Trumpf in der Hand. Kabellos (via WiFi) und multiroomfähig war das Protokoll mit den eigenen WiFi-Routern. Etwas, was damals eigentlich nur ganz wenige HiFi-Anbieter am Markt hatten, darunter der Pionier B&O mit Beoplay. Doch das System von Apple war nicht nur einfach, sondern auch preislich verglichen extrem günstig zu haben.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 3 Minuten (4 Bilder)

Love
Galerie Image

Bagelmanufaktur am Albertinaplatz

29. September 2017 | Kitch'n'Blog

Just our opinion    Kitchening    Found - Liked - Linked    Produkte    Simply the best    Oh Vienna    Simply interesting   

Fuck Oida, ist des gut. Wenn Josef Weghaupt ein neues Geschäft eröffnet und darin über seine Philosophie und Produkte redet, dann geht es mit seinen Emotionen ganz schön rund. Da steckt sehr viel Leidenschaft in seinen Produkten und Konzepten, das spürt und schmeckt man letztendlich auch. Einerseits will er seinen natürlichsten und einfachsten Produkten ein schönes Ambiente bieten, andererseits kommt da auch nichts rein, was im Brot, Gebäck oder anderen kleinen Take-away Artikeln etwas verloren hätte. Und Frisch bedeutet bei ihm und seiner Crew aber auch noch frisch. Nicht aufgetaut und aufgewärmt - frisch halt einfach. Was einfach klingt, braucht in der Realität dann aber einiges an Gespür und Konzept. Denn wenn man möglichst frisches Takeaway und Gebäck abbieten will, dann braucht es für möglichst kurze Wege auch eine Zubereitungsküche. Und genau so eine befindet sich unter dem neuen Geschäft. Hier Handwerk Küchenchef Thomas Wohlfarter und breitet mit seinem Küchenteam neben dem Zutaten für den Bagel auch alles frisch für die Salate zum Mitnehmen zu. Alles wird vor Ort täglich frisch von den Profis gebacken, gekocht und zubereitet. So gibt’s in der Joseph Bagelmanufaktur ab sofort Bagels belegt mit hausgebeiztem Lachs, cremigem Hummus, handgerührtem Cream Cheese, warmem Wiener Beinschinken vom Thum und warmem Dry Aged Bio Roastbeef vom Höllerschmid aus dem Kamptal.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 2 Minuten (30 Bilder)

Love
Galerie Image

Gin ist das Beste Tonic

25. Juli 2017 | Kitch'n'Blog

Kitchening    Darling – we need some drink here    Simply interesting    Wine & Dine   

Der Drink ist zeitlos und klassisch. Dabei diente der Wacholderschnaps zunächst ausschließlich medizinischen Zwecken: Ein niederländischer Arzt entwickelte den sogenannten „Genever“ (niederländisch für „Wacholder“) als Mittel gegen Magen- und Nierenerkrankungen. Durch englische Soldaten gelangte der Genever auf die Britischen Inseln, wo er den Namen „Gin“ erhielt. Aufgrund eines Importverbotes für französische Spirituosen und einer Lockerung der Gesetze zur Gin-Produktion gewann Gin so sehr an Popularität, dass im Jahre 1727 sechs Millionen Briten schätzungsweise 22,5 Millionen Liter Gin tranken. In der modernen Barkultur gehört Gin zu den bedeutendsten Spirituosen. Er ist an Vielseitigkeit kaum zu übertreffen. Durchschnittlich sechs bis zehn verschiedene Aromen geben jedem Gin sein eigenes Aroma, einzelne Marken reichern ihren Gin mit bis zu 50 Geschmacksstoffen an. Ob pur, mit Tonic Water oder im Cocktail: Gin ist unverzichtbarer Bestandteil jeder Bar, die etwas auf sich hält.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (7 Bilder)

Love
6 Bilder Image

Spezie Farniente

25. Juli 2017 | Gardening

Gardening    Inspirations    Nice Places    Simply interesting    What’s life without it   

Paola Lenti gibt es seit 1994 und hat sich einen fixen Platz in der Interior-Szene gesichert. Scheinbare Gegenteile werden neu miteinander verwoben – Vergangenheit und Zukunft, Außen sowie Innen, Tradition und neue Technologien. Jedes Design erhält seine Originalität durch eine einzigartige Abstimmung von schlichter Form, charaktervollen Materialien und Farbe, die aus einem unkonventionellen Designprozess hervorgehen. Ausgangspunkt ist das Material, das eine gewisse Form zulässt und schlussendlich zu einem Möbelstück wird. Die Gestaltung von Paola Lenti Produkten ist hinsichtlich Qualität, Funktionalität, Farbe und Ästhetik zeitlos. Die Farbpalette wird in der Saison 2017 durch weiche, dezente Pastelltöne ergänzt wodurch die Möbel an Leichtigkeit dazugewinnen.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (6 Bilder)

Love
5 Bilder Image

Den Sommer wie auf Palma genießen

25. Juli 2017 | Gardening

Gardening    Inspirations    Sommer    Simply interesting    Movie   

Dieser Sonnenschirm von der belgischen Firma Royal Botania wurde mit dem Red Dot Design Award in der Kategorie "Best of the Best" ausgezeichnet. Dabei überzeugt er nicht nur mit minimalistischem Design und den 24 Farben, die alle möglichen Farbakzente in diversen Gartenoasen zulassen, sondern vor allem auch mit einer ausgeklügelten Mechanik. Auf eine Kurbel oder das klassische Sonnenschirmgerippe wurde hier verzichtet. Vielmehr verbirgt sich im Gestänge eine starke Gasfeder, die man einfach durch ein leichtes Anheben der Seitenrippen auslöst und so den Aufspannprozess in Gang setzt. Nach nur wenigen Sekunden kann man den Schatten genießen. Ähnlich einfach ist er auch wieder zusammengeklappt und zugebunden. Das war es auch schon. Klingt doch einfach.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (5 Bilder)

Love
Galerie Image

Pink ist das neue Weiß

01. Mai 2017

Just our opinion    Simply interesting    What’s life without it   

Rosa wirkt sanft und weich, weshalb es seit den 1920er Jahren allgemein mit Weiblichkeit assoziiert wird. Vorher galt Rosa als männlicher Babyfarbton. Rot hat die Assoziationen Leidenschaft, Blut, aktiver Eros und Kampf. Somit galt es lange Zeit als „männliche“ Farbe und Rosa, das „kleine Rot“, wurde Jungen zugeordnet. Blau dagegen ist in der christlichen Tradition die Farbe von Maria. Somit war Hellblau, das „kleine Blau“, den Mädchen vorbehalten. Für erwachsene Frauen ist Rosa die viertschönste und siebtunbeliebteste Farbe, für Männer die achtschönste und die drittunbeliebteste. Für Männer bedeutet diese Farbe meist Hilflosigkeit, Naivität und Schwäche. Aber das könnte sich auch wieder ändern. Wenn man in die Modeszene schaut, dass kommt Rosa immer mehr bei Männern gut an.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (8 Bilder)

Love (1)
Galerie Image

Möbel mit (Eigen)Dynamik

01. Mai 2017 | Gardening

Gardening    Inspirations    Simply interesting    Movie   

Die Leute von RPR – Rockpaperrobot haben eine Leidenschaft. Möbel mit einem gewissen Extra und/oder Twist zu designen. Neben einem Tisch und Regal, welches aus scheinbar schwebenden massiven Würfeln zusammengesetzt ist, hat man nun vor kurzem auch einen Sessel vorgestellt und mittels Kickstarter-Kampagne finanziert, der ungebraucht ganz flach an der Wand hängt und mit nur wenigen Handgriffen zu einem bequemen Sessel entfaltet wird. Sehr clever.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (10 Bilder)

Love
2 Bilder Image

Jump & Run in Real

07. April 2017 | Movies

Simply interesting    Movie   

Parcours gibt es ja schon seit einiger Zeit und ist im Moment ja auch wieder eher von der Bildfläche verschwunden. Mannequin-Challenges haben da zum Beispiel mehr Buzz im Internet.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (2 Bilder)

Love

Liebe(nsmittel)

17. März 2017 | Kitch'n'Blog

Just our opinion    Kitchening    Videos    Simply interesting    Movie   

Oh la la. Das nenn' ich einmal einen mit Liebe gemachten TV-Spot für einen Supermarkt. Ganz ohne Angebote und ohne Superlative. Macht einfach nur Lust aufs Kochen mit Lebensmittel. Und weil die Liebe ja bekanntlich durch den Magen geht, wurde diese auch in Anlehnung an den Filmklassiker "La Boum - Die Fete" entsprechend umgesetzt. Eine sehr nette Idee, wortlos, als Kurzfilm. Chapeau!   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute

Love
5 Bilder Image

Man kann sogar den Plattenspieler neu erfinden: Wheel by Miniot

07. März 2017 | Movies

Just our opinion    Simply interesting    Sounds good    We love gadgets    Movie   

Vor ein paar Jahren haben wir uns ja auch für zuhause wieder einen (eigentlich ja 2) Plattenspieler angelegt und kaufen seither auch wieder Vinyls. Diese gibt es ja teilweise mittlerweile sogar in größerer gefühlter Fläche als CDs bei Saturn oder Mediamarkt. In Zeiten, wo Musik immer mehr zur Commodity wird und allerorts für wenig Geld einfach runter geladen wird, bekommt das Haptische wieder eine neue Bedeutung. So eine Platte kann nämlich schon ganz schön Aufmerksamkeit einfordern. Alle 20 Minuten benötigt sie einen Seitenwechsel. So bekommt man noch einen direkten Bezug zur Musik, denn man wird immer wieder an die Songtitel und den Artist erinnert. Wie wir finden eine schöne Ergänzung zum einfachen dahinplätschern von endlosen Playlists (die ja mittlerweile kaum noch selbst zusammen gestellt werden sondern einfach nur (im besten Fall) kuratiert werden, bzw. sind aus dem persönlichen Musikverhalten künstlich neu generieren. Keine schlechte Sache, aber irgendwie schwimmt man so immer wieder in der selben Suppe.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 2 Minuten (5 Bilder)

Love
Galerie Image

Oumbra – Outdoorprojektor

08. Februar 2017

Simply interesting    We love gadgets   

Oumbra ist ein Designprojekt des Industrie Designers Ho-Hsiang Chang. Auf jeden Fall eine super Idee. Inspiriert von Bühnenscheinwerfern soll es laut dem Designer ebenfalls in der Lage sein, spannende Licht und Schattenspiele an jedem Ort zu verwirklichen. Sei es für gemeinsame Sporterlebnisse, Movies oder auch zum beleben jeder Party. Im Projektor selbst (geht es zumindest nach der Vision des Designers) befinden sich gleich auch noch die passenden Hi-Fi Lautsprecher, die die Bilder mit der passenden Soundkulisse untermalen. Auf der Rückseite erkennt man einen geplanten DC-Eingang. Noch spannender wäre natürlich ein eingebauter Akku-Pack, der für ein paar Stunden unabhängigen Bildgenuss gerüstet ist. Wohl aber beim Stand der aktuellen Akku-Technologie eher nur Science Fiction. Neben dem kompakten Design ist auch der Standfuß clever angedacht. Dieser ermöglicht nicht nur ein freies Drehen des Projektors (also für Wand aber auch Deckenprojektionen), sondern dient auch gleich noch als Tragegriff für einen einfachen Transport. Ansteuerbar und steuerbar ist der Oumbra mittels Smartphone.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (10 Bilder)

Love
Galerie Image

Sweet Dreams are made of this

27. November 2016 | Kitch'n'Blog

Chocolate Lovers    Kitchening    Kitsch-n-Beautiful    Tipps & Tricks    Simply interesting    What’s life without it   

Meine Vorliebe für Punschkrapfen sind vielen Freunden von uns ja schon bekannt. Irgendwie haben es mir diese kleinen, quadratischen Süßigkeiten in zartem Rosa einfach angetan. Auf der Suche nach dem vermeintlich besten dieser Putschkrapfen in Wien, haben wir uns ja schon vor einiger Zeit so richtig einem umfangreichen Test mit gemeinsam mit Freunden hingegeben. Das ausführliche Ergebnis könnt ihr hier nachlesen.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (15 Bilder)

Love
Galerie Image

Pastrami, Baby

11. November 2016 | Kitch'n'Blog

Just our opinion    Kitchening    Found - Liked - Linked    Oh Vienna    Simply interesting    Wine & Dine   

Nicht jedes neue Esslokal (bzw. Imbiss) trifft unseren Geschmack. Aber dieses tut es. Immer mehr neue Lokale kommen nun schön langsam vom hippen 7. Bezirk rüber in den 8. (obwohl das im Fall von Pastrami, Baby gar nicht einmal stimmt). Das 'Es gibt Reis' wurde im vergangenen Jahr eröffnet (Piaristengasse), Schelato ebenfalls (Lerchenfelderstraße, auf der Seite vom 8. Bezirk) oder auch das Goldfisch (ein feines Fischgeschäft). Auch das Nguyen (ebenfalls Lerchenfelderstraße, auf der Seite vom 8. Bezirk) läuft sehr gut an. Insbesondere in der Lerchenfelderstraße ist noch einiges an Lust, für gute Geschäfte und Lokale. Immerhin ist die Lage perfekt. Denn diese ist auf einer Seite der 7. Bezirk und auf der anderen der 8. Bezirk. Was auch ein Grund ist, warum man sich mit dieser gut gelegenen Straße so schwer tut, sie gestalterisch auch auf Vordermann zu bringen. Gibt es doch für die jeweilig anderen Straßenseiten auch andere Bezirksverantwortungen - was kurioserweise (und schon alleine das ist haarsträubend) zum Beispiel zur Folge hat, dass es vorkommt, dass die Schanigärten links teils länger bewilligt werden als auf der anderen. Sollte es einmal zu der eben im Ansatz diskutierten Zusammenlegung diverser Bezirke kommen (und da bin ich total dafür), könnte sich die Lerchenfelderstraße rasch entwickeln und zu neuer Blüte kommen. Breit ist sie und eine gute Verbindung in die Stadt. Mit Straßenbahn und Kreuzung zum 13a (und später vielleicht auch der U5). Und nicht ganz so alt eingesessen wir die Josefstädter Straße. Hier spürt man noch ein wenig den Hofratswitwenflair (kein Wunder, dass sich hier auch die Kurkonditorei Oberlaa angesiedelt hat).   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 2 Minuten (9 Bilder)

Love
2 Bilder Image

Dirty Talking

11. Oktober 2016 | Movies

Just our opinion    Simply interesting    Movie   

Der Wahlkampf in den USA geht ins Finish und es scheint ein Kopf an Kopf Rennen zwischen dem wortgewaltigen und unerschrockenen Populisten Donald Trump und der inhaltlich ziemlich farblosen Hillary Clinton zu werden. Und die ganze Welt sieht zu, was sich da in den USA so abzeichnet. Auch, wenn Trump als Schreckgespenst einer neuen politischen Realität daher kommt, ist wohl auch Hilary bei weitem nicht das Gelbe vom Ei. Aber im Moment scheint ja die ganze Welt bei den Wahlen immer nur noch das geringere Übel zu wählen um Schlimmeres zu verhindern. Das kennen wir doch irgendwie.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (2 Bilder)

Love
2 Bilder Image

Die Ankeruhr schlägt 12

20. August 2016 | Movies

Oh Vienna    Simply interesting    Snapshots    Movie   

Die Ankeruhr ist eine große Spieluhr beim Haus der Helvetia-Versicherung (vormals Lebens- und Rentenversicherungs-Gesellschaft „Der Anker“) am Hohen Markt 10–11 in der Altstadt Wiens. Die Ankeruhr gilt als eines der herausragenden Werke des Jugendstils und ist eine beliebte Touristenattraktion. Die Versicherungsgesellschaft „Der Anker“ entwickelte 1911 den Plan, eine große öffentliche Uhr an ihrem neuen Firmensitz im Ankerhof errichten zu lassen. Für die künstlerische Gestaltung wurde der Jugendstilmaler Franz Matsch verpflichtet, das Uhrwerk konstruierte der k.u.k. Hof- und Kammeruhrmacher Franz Morawetz. Sie ist in eine Art Brücke zwischen zwei Gebäuden, die von vier figuralen Konsolen, an denen vorne Adam und Eva und hinten Engel und Teufel dargestellt sind. 1911 wurde sie geplant und etwas verspätet hatte sie 1915 ihren ersten Probelauf. 1916 (also genau vor 100 Jahren) wurde dann das offizielle Spektakel zu ehren des Kaisers († 21. November 1916) wiederholt. Der Höhepunkt jedes Durchlaufs war die Figur Nr. XII, bei der die österreichische Kaiserhymne erklang. Die dazugehörige Figur ist aber nicht – wie in jener Zeit eigentlich üblich – Kaiser Franz Joseph I., sondern der Komponist der Hymne, Joseph Haydn.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (2 Bilder)

Love
2 Bilder Image

Ecken in Wien

12. August 2016

Just our opinion    Oh Vienna    Simply interesting   

Wien ist neben der kitschigen Sissi K&K Stadt (mehr dazu in Kürze) eben auch eine ganz normale Großstadt. Graffities, Sandler, stinkende U-Bahnen, trashige Leute und Winkel. Von denen gibt es so einiges in Wien und nicht alles davon bräuchte man unbedingt. Aber auch das sind die Aspekte, die eben eine Stadt zur Stadt machen - und nicht zu einem kitschigen Hallstatt oder Salzburg wo das Spießertum ein Zuhause hat. Nicht, dass es solche Spießen nicht auch zur Genüge in Wien gäbe. Aber es vermischt sich hier mehr und es gibt eben auch einen urbanen Weitblick und ein größeres Kulturspektrum (sogar innerhalb der Stadtgrenzen).   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (2 Bilder)

Love
Galerie Image

Die gute alte Zeit. Impossible Project?

01. Juni 2016 | Movies

Simply interesting    We love gadgets    What’s life without it    Movie   

Jeder (mit einem gewissen Alter) kennt sie: die guten alten Polaroidkameras mit ihren unvergleichbaren Bildern. Was einst eine Revolution und Innovation war, ist durch die Entwicklung der Digitalfotografie so ins Wanken geraten, dass aus Polaroid ein Konkurs-Kandidat wurde. Mehrere Produktionsfirmen des einstigen Imperiums mussten schließen. Doch kurz, bevor die letzte verschwinden sollte, wurde diese vom The Impossible Project übernommen, reformiert und mit viel Ehrgeiz weitergeführt. Dann auch, wenn digital mittlerweile omnipräsent ist, hat auch analog immer noch seine Fans. Vergleichbar auch mit dem Revival der Vinyl-Schallplatten, die heute wieder hoch im Kurs stehen und diese Tonträger selbst bei Saturn oder Mediamarkt mittlerweise fast mehr Raum einnehmen, als die damals gewaltigen CD-Regale (die nun wieder von Streaming-Diensten abgelöst werden). Alles dreht sich eben - und nix ist fix.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 2 Minuten (7 Bilder)

Love
Galerie Image

Tesla Model 3 Vorstellung

01. April 2016

Just our opinion    Simply interesting    We love gadgets    What’s life without it   

Viele haben den Vorstellungstermin bei der Keynote von Elon Musk heute früh um 5:30 Uhr sicher mit Anspannung und Interesse erwartet. Denn die Company um ihn herum versteht es, Geheimnisse ähnlich wie Apple bis zum Schluss zu bewahren. Während bei vielen anderen Unternehmen ja bereits im Frühstadium einiges an Informationen im Internet zu finden ist, gibt es um den neuesten Spross aus dem Hause Tesla, dem Model III, kaum etwas zu finden. Nur ein paar Ankündigungen via Twitter Account von Elon Musk selbst, kurz vor dem heutigen Termin.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 4 Minuten (23 Bilder)

Love
5 Bilder Image

Six Shades of Human

23. März 2016 | Movies

Simply interesting    Movie   

Björn Borg und John McEnroe waren am Centrecourt lange Jahre immer Erzrivalen. Ähnlich wie Nikon und Canon, Apple und Android oder Prince und Jackson. Dennoch in ihrem Treiben verband sie immer eine große Passion. Bei Borg und McEnroe hat sich scheinbar Letzterer allerdings on the long run mit einem guten Konzept ziemlich fein abgesetzt. Denn unter seinem Namen wird das Modelabel Björn Borg geführt und liefert immer wieder mit geilen Storekonzepten oder Modelinien Anlass im Gespräch zu bleiben. Keine Ahnung, was John McEnroe heute so genau macht. Anyway ...   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (5 Bilder)

Love

Eine Corona zum Ausflippen

22. März 2016 | Movies

Simply interesting    We love gadgets    Movie   

Die Fluggesellschaft Alaska Airlines hatte ihren Flug Nr. 870 am 9. März zeitlich extra so angepasst, dass die Passagiere auf 11,2 Kilometern Höhe in den Genuss einer totalen Sonnenfinsternis kommen würden. In der mit Astronomen prall gefühlten Maschine hatte Mike Kentrianakis von der American Astronomical Society anscheinend den besten Platz abbekommen. Durch das Fenster von Sitz 6F drehte der Astronom mit dem beneidenswerten Job-Titel Solar Eclipse Project Manager einen beeindruckenden dreieinhalbminütigen Videomitschnitt des himmlischen Ereignisses, das sich nur einmal pro Jahr ereignet. Und der im Video gefühlte 200 „Oh my God!” von sich gibt, während der Kernschatten immer näher kommt. „Ich habe so was noch nie gesehen… [...] Oh my God! It got corona!” feiert er orgiastisch die Sonnenkorona, welche nur bei einer totalen Sonnenfinsternis sichtbar ist und durch die Fensterscheiben im Flugzeug in Kombination mit der Kamera auch nochmals scheinbar vergrößert werden.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute

Love

The Voice

22. März 2016 | Movies

Simply interesting    Sounds good    Movie   

Wie dieses Video beweist. Der Ableger von der Talenteshow The Voice hat diese Stimme hervorgebracht. Nicht schlecht und einmal keine stimmgewaltige Ballade sondern mit der Interpretation von Led Zeppelins Whole Lotta Love eine richtig schön rockige Nummer mit Top-Chancen.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute

Love
4 Bilder Image

Gardening, Living & Gadgeting

22. Februar 2016 | Gardening

Gardening    Inspirations    Dekoration    Simply interesting    We love gadgets   

Ehrlicherweise muss ich ja sagen, dass mir Bulbasaur am Anfang gar nichts gesagt hat. Aufmerksam bin ich geworden, weil ich die Geschöpfe und die Idee sehr nett fand und der Spur gleich im Internet nachging. Dass man Dinge mit dem 3D-Printer umsetzen kann ist von der Idee ja wohl jedem bekannt. Dennoch haben sich die diversen Anwendungsmöglichkeiten noch nicht so herum gesprochen. Auch ich gehe ja schon mit der Idee schwanger, mal ein selbstentworfenes 3D-Objekt umsetzen zu lassen. Allerdings einfach zu einer 3D-Plattform zu gehen, ein Objekt auszusuchen und es als 3D-Druck zu bestellen, hat mich noch nicht gereizt. Liegt die Verlockung doch eher darin, dass man sich etwas eigenes und ganz persönliches schaffen kann. Quasi Töpfern in der modernen Welt und mit technologischer Hilfe (wäre doch eigentlich auch was, wenn man in 3D mit Ton oder Schokolade drucken könnte). Also schon eher etwas, dass zu uns passt, vielleicht sogar unser eigenes Logo (RR oder Simply4Friends) trägt oder maßgeschneidert für einen Event ist. Vom Eierbecher bis zum Tischkartenhalter. Jetzt müsste man sich nur noch die entsprechenden Kenntnisse in einem 3D-Programm aneignen 😊   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (4 Bilder)

Love